Direkt zum Inhalt

Halogen durch LED ersetzen? Bye-Bye Stromfresser

Halogen durch LED ersetzen? Bye-Bye Stromfresser

In der Welt der Beleuchtungstechnologie hat sich in den letzten Jahren eine bedeutende Veränderung vollzogen. Die herkömmlichen Halogenlampen, die lange Zeit als Standard in vielen Haushalten galten, werden zunehmend durch energieeffizientere LED-Lampen ersetzt. Doch bevor du den Sprung wagst und deine Halogenleuchten gegen LEDs austauschst, gibt es einige wichtige Aspekte, die du berücksichtigen solltest.

Überblick

LED und Halogen im Effizienz- und Nachhaltigkeitsvergleich
Was ist besser: Halogen oder LED-Licht?
300W Halogenstab durch LED ersetzen? So findest du die richtige LED
Knackpunkt 12V: Der Trafo macht‘s
Fazit

LED und Halogen im Effizienzvergleich

Der Vorteil beim Umstieg von Halogenleuchten auf LEDs ist vor allem die Verbesserung der Energieeffizienz. LEDs verbrauchen im Vergleich zu Halogenlampen wesentlich weniger Energie, was nicht nur die Umweltbelastung reduziert, sondern auch zu erheblichen Kosteneinsparungen bei der Stromrechnung führen kann. LEDs sind zwar teurer in der Anschaffung, diese Kosten lohnen sich aber über die Zeit. Wie viel Energie du genau sparen kannst, zeigt dir auch ein Blick in die folgende Tabelle:

LED Halogen
3-4 Watt entsprechen in etwa 20 Watt
5-6 Watt entsprechen in etwa 30 Watt
7-8 Watt entsprechen in etwa 45 Watt
9-11 Watt entsprechen in etwa 60 Watt
13-15 Watt entsprechen in etwa 75 Watt

Neben der Wattzahl spielt auch der Lumenwert beim Austausch eine wichtige Rolle. Lumen gibt die Helligkeit einer Lampe wieder. Genauer gesagt ist Lumen (lm) die Einheit für den Lichtstrom. Je mehr Lumen, desto heller. Wenn du also deine Leuchtmittel tauschen möchtest, ist es wichtig zu wissen, wie hell das alte Leuchtmittel war. Durch ihre hohe Energieeffizienz brauchen LED Leuchtmittel nur noch wenige Watt, um auf die gleiche Lichtleistung – also Lumen – zu kommen.

Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Lebensdauer der Lampen. Halogenlampen haben im Durchschnitt eine kürzere Lebensdauer im Vergleich zu LEDs. LEDs können bis zu 25.000 Stunden oder mehr halten, während Halogenlampen oft nach etwa 2.000 Stunden den Dienst versagen. Das bedeutet weniger häufige Lampenwechsel und somit weniger Aufwand und Kosten für dich als Verbraucher.

Darüber hinaus sind LEDs nicht nur energieeffizient, sondern auch umweltfreundlicher als Halogenlampen. Halogenlampen enthalten oft gefährliche Substanzen wie Quecksilber, die bei der Entsorgung zu Umweltproblemen führen können. LEDs hingegen enthalten keine schädlichen Stoffe und sind leichter zu recyceln. Der Umstieg auf LEDs trägt somit dazu bei, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Was ist besser: Halogen oder LED-Licht?

Wenn du noch die alten LED Leuchtmittel kennst, fragst du dich bestimmt, wie es mittlerweile um die Lichtfarbe von LED Beleuchtungen bestellt ist. Beim Austausch von Halogenlampen solltest du auf jeden Fall auf die auf dem LED Produkt angegebene Farbtemperatur achten. Diese wird in Kelvin gemessen. Klassisches Halogenlicht misst meist weniger als 3000 Kelvin. Damit strahlt Halogenlicht eher warmweiß.

LED Lampen gibt es im Gegensatz dazu auch in Neutralweiß (3000-3300 Kelvin) und Tageslichtweiß (> 3300 Kelvin). Je nach Anwendungsort kannst du dich also mit dem Einsatz von LED Leuchten für eine andere Lichtfarbe entscheiden. Entscheidest du dich für ein smartes LED Leuchtmittel kannst du die Lichtfarbe sogar individuell an Bedürfnis und zum Beispiel die Tageszeit anpassen.

LEDVANCE Tipp: Wenn du mehr über das Thema Lichtfarben erfahren willst, empfehlen wir dir, dich durch unseren Artikel Psychologie des Lichts: So beeinflusst Licht deine Stimmung zu klicken! Dort erfährst du auch, welche Lichtfarbe sich für welchen Raum besonders gut eignet.

300W Halogenstab durch LED ersetzen? So findest du die richtige LED

LED Leuchtmittel gibt es in vielen verschiedenen Sockeltypen. Für jedes Halogen Leuchtmittel von GU4 bis zum klassischen E27-Schraubgewinde gibt es passende LED Alternativen. Es ist also recht einfach, die richtige LED als Ersatz für alte Halogenlampen zu finden. Schraube einfach das alte Leuchtmittel aus der Fassung und orientiere dich daran. Jede LED mit demselben Sockel wird auch in die Fassung passen, in der bis vor Kurzem noch eine Halogenlampe steckte. Die meisten LEDs haben mittlerweile sogar einen Retrofit, sodass sie neben dem Sockel- auch das gleiche Kolbenmaß hat.

 

Das gilt zum Beispiel auch für Hochvoltlampen mit der Kennzeichnung R7s. Diese Halogenstäbe stecken auch heute noch in vielen Baustellenstrahlern, Deckenflutern oder Hofbeleuchtungen und heimischen Stehleuchten. Mit einer Wattleistung von 300 und manchmal sogar 2000W sind sie wahre Stromfresser, die gerade einmal fünf bis 10 Prozent ihrer Leistungsaufnahme auch tatsächlich in Licht umsetzen. Der Großteil wird dann als Wärme freigesetzt.

 

R7s LED Leuchtmittel sind hingegen etwa zehn Mal sparsamer als ihr Halogenpendant und werden kaum heiß. Auch können viele R7s Leuchtmittel gedimmt werden. Das ist übrigens nicht bei allen LED Leuchtmitteln der Fall. Achte beim Tausch von Halogenleuchten daher unbedingt darauf, dass das neue LED Leuchtmittel als „dimmbar“ gekennzeichnet ist.

LEDVANCE Tipp: Der Wechsel von Halogen auf LED hat auch den Vorteil, da es mittlerweile viele smarte Leuchtmittel gibt, die du per App oder Sprachbefehl steuern kannst. So kannst du bei einem Austausch der Leuchtmittel nicht nur Geld sparen, sondern auch an Bequemlichkeit und Komfort dazu gewinnen.

Knackpunkt 12V: Der Trafo macht‘s

Schwieriger wird der Austausch allerdings, wenn es um 12-Niedervolt-Halogen-Einbaustrahler geht. Hier ist ein Umrüsten auf LED wegen des verwendeten Trafos gar nicht so einfach. Trafo steht für Transformator. Transformatoren dienen der Spannungsumwandlung. Zur Beleuchtung kommen oft Trafos zum Einsatz, die die Netzspannung von 230 Volt auf 12, 24 oder 6 Volt reduzieren. Niedervolt-Lampen ohne integrierten Transformator benötigen daher einen externen Trafo. Und genau hier liegt das Problem:

Die für klassische 12 Volt Halogen-Einbaustrahler verwendeten Transformatoren haben meist einen Leistungsbereich von 50 bis 150 Watt. LED Leuchtmittel benötigen hingegen nur eine Leistung von sechs Watt. Da die LEDs eine deutlich geringe Leistungsaufnahme haben, sinkt die Spannung also nicht weit genug ab. Die Folge ist eine extrem verkürzte Lebensdauer oder sogar eine kaputte Leuchte.

Damit es beim Austausch Halogen gegen LED an dieser Stelle keine Probleme gibt, solltest du auch den Trafo ersetzen. Achte dabei darauf, dass die Beleuchtung zuvor vom Strom genommen wird!

Fazit

Der Wechsel von Halogen zu LED gestaltet sich einfach und bringt verschiedene Vorteile mit sich. LED-Lampen sind in allen gängigen Fassungen erhältlich, was einen reibungslosen Austausch ermöglicht. Mit einer Lichttemperatur von unter 3.300 Kelvin kannst du ein angenehmes, halogenähnliches Licht erzeugen. Um die gewohnte Helligkeit beizubehalten, ist es ratsam, die Lumen-Werte zu vergleichen.

Smart Home-Enthusiasten profitieren von der Individualisierbarkeit, die smarte LED Lampen bieten. Diese lassen sich flexibel anpassen und in das Smart Home-System integrieren. Ein weiterer Pluspunkt ist der deutlich reduzierte Stromverbrauch von LED Lampen im Vergleich zu Halogenlampen bei gleichbleibender Lichtqualität. Zusätzlich empfiehlt es sich, beim Kauf von LED-Lampen auf die Dimmbarkeit zu achten, um die Lichtintensität nach Bedarf anzupassen.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

UNSEREPRODUKTEMPFEHLUNGEN

Alle anzeigen
LEDVANCE Wifi SMART+ Classic LED Lampe RGBW mehrfarbig (ex 100W) 14W / 2700-6500K E27 3er
Verkaufspreis
21,00 €
Normaler Preis
41,99 €*
LEDVANCE Wifi SMART+ Classic LED Lampe RGBW mehrfarbig (ex 60W) 9W / 2700-6500K E27 3er
Verkaufspreis
15,75 €
Normaler Preis
31,49 €*
OSRAM LED Star Flame Stick LED Dekolampe mit Kerzeneffekt 0,5W E27
Verkaufspreis
9,90 €
Normaler Preis
11,49 €*
LEDVANCE ZigBee SMART+ Mini bulb LED Lampe Tunable Weiß (ex 40W) 4,9W / 2700-6500K E14
Verkaufspreis
7,85 €
Normaler Preis
15,69 €*
LEDVANCE Wifi SMART+ Classic LED Lampe Filament dimmbar 60 5,5W E27
Normaler Preis
12,95 €
LEDVANCE Wifi SMART+ Lampe RGBW mehrfarbig (ex 60W) 9W /2700-6500K E27 2er
Verkaufspreis
10,50 €
Normaler Preis
20,99 €*
LEDVANCE Wifi SMART+ LED Lampe Mini Bulb RGBW mehrfarbig (ex 40W) 5W / 2700-6500K E14 3er
Verkaufspreis
15,75 €
Normaler Preis
31,49 €*
Alle anzeigen

Danke für deine Anmeldung

Diese E-Mail Adresse wurde bereits registriert!

Option bearbeiten
this is just a warning
asdfasdfasdf
asdfasdfasdf
Anmelden
Warenkorb
0 Artikel